Chirurgische Instrumente von VUBU-Medical

VOLLTEXT Instrumenten SUCHE: Sie suchen nach bestimmten Artikeln anderer Hersteller(z.B. Aesculap, Martin,) über deren Artikelnummer? Hier können Sie einfach Ihre gesuchte Artikelnummer eingeben.

VOLLTEXT Instrumenten SUCHE: Sie suchen nach bestimmten Artikeln anderer Hersteller(z.B. Aesculap, Martin,) über deren Artikelnummer? Hier können Sie einfach Ihre gesuchte Artikelnummer eingeben.

 Sterilcontainer

Sterilcontainer clever und direkt im Shop für Medizintechnik aussuchen und günstig kaufen.

VUBU © Sterilisationscontainer Systeme

Unsere Sterilisationscontainer und Siebkörbe, welche Sie bei uns kaufen können, ermöglichen Ihnen eine systematische Organisation Ihres gesamten Sterilgutes bzw. OP-Siebes. Die komfortable Handhabung und die Vielfalt in Farbe und Größe unserer Sterilisationscontainer bietet Ihnen Sicherheit und Kontrolle.

 

In den Anwendungsbereichen der Sterilgutversorgung wie Lagerung, Transport und Entsorgung von Instrumenten kann mit unseren Containern problemlos organisiert werden.

 

Unsere Sterilcontainer entsprechen den Anforderungen der Normen und Standards zur Sterilgutverpackung und sind ebenfalls validiert. VUBU © Container sind hergestellt aus eloxiertem Aluminium und zeichnen sich somit durch geringes Gewicht und gutes Trocknungsverhalten aus. Details wie Farbige Deckel und Kennzeichnungsschilder ermöglichen Ihnen eine genaue Zuordnung Ihrer zu sterilisierenden Instrumente und somit Kontrolle über Ihr Sterilgut. Durch unser umfangreiches Container - Programm bieten wir Ihnen eine genaue Anpassung an Ihre Bedürfnisse.

 

 

Sterilcontainer

Kundeninformationen zur Sterilisation von Instrumenten und VUBU-Sterilisationscontainern:

Ein Sterilisator ist ein Gerät zum Abtöten von Krankheitserregern wie Bakterien (Sterilisation), meist durch Erhitzen unter Druck und unter der Verwendung von Wasserdampf. Diese Geräte werden als Dampfsterilisator beziehungsweise als Autoklav bezeichnet. Solche Geräte werden vor allem in der Medizin verwendet, um Operationsbestecke und andere Instrumente zu sterilisieren oder zu desinfizieren. Anwendung finden die Geräte auch in der Biotechnologie für das Sterilisieren von flüssigen Nährmedien oder Glasgeräten. Für die Dampfsterilisation mit Autoklav schreibt das Standardverfahren des Deutschen Arzneibuchs eine Temperatur von mindestens 121 °C bei 1 bar Überdruck (= 2 bar abs.) für 20 Minuten vor. Gängig, vor allem für Glasgeräte ohne Flüssigkeiten und Instrumente, sind auch Programme mit 134 °C bei 3 bar.[1] Bei der Heißluftsterilisation, also der Sterilisation mit trockener Hitze, sind höhere Temperaturen von über 180 °C bis 250 °C und eine minimale Sterilisationszeit von 30 Minuten notwendig. In der Regel wird die Hitze jedoch für mehrere Stunden gehalten. Sterilisiert werden mit diesen Geräten Präparationsbestecke und teilweise auch kleineres Glasgerät ohne Plastikkomponenten. Heißluftsterilisatoren sind einfacher zu bedienen (kein Druckaufbau und kein Verdampfen des Wassers), und daraus resultierend sind die Betriebskosten geringer. Der Ergebnisunterschied zwischen Sterilisation und Desinfektion wird durch unterschiedliche Einwirkzeiten und -temperaturen des Sterilisationsmediums (gespannter Wasserdampf) auf das Sterilisiergut erreicht. Um das erzielte Ergebnis (Keimfreiheit) zu sichern, werden die Sterilisiergüter zur Sterilisation von dampfdurchlässigen Verpackungen umhüllt. Um die Betriebssicherheit der Geräte und den Erfolg der Sterilisation sicherzustellen, sind regelmäßige Überprüfungen (TÜV) und je nach Gerät laufende Funktionstests etwa durch Spondistreifen, Erdsporenproben oder einen Bowie-Dick-Test vorgeschrieben. Thermolabiles Sterilisiergut wird mit Niedertemperatur-Sterilisationsverfahren sterilisiert. Hierzu gehört z. B. das NTDF-Verfahren (Niedertemperatur-Dampf-mit-Formaldehyd), das bei einer Sterilisiertemperatur von 50–78 °C bei einer Sterilisierzeit von 30–120 Minuten arbeitet.

 

1/1 Sterilcontainer mit den Abmessungen: 580mm Länge x 280mm Breite - 100mm bis 260mm Höhe

Wir bieten unsere 1/1 Container Modelle in der allseits beliebten Standard Ausführung, sowie als besonders umfangreiches Sicherheitsmodell an. Ferner bekommen Sie bei uns individuell abgestimmtes Zubehör für beide Modellreihen.

Zum Beispiel sind die neuen VUBU® Containermodelle mit Filter mit extra langen Griffen versehen, die eine einfache und sichere Handhabung garantieren. Die Silikongummi Ummantelung schützt vor Verbrennung und verhindert Abrutschen. Diese Container besitzen ein spezielles Federverschlusssystem, das entstehenden Überdruck entweichen lässt und absolut sicher schließt. Die Filterhalterung ist mit einfachem Druck auf die Filtermitte einzusetzen. Mit Druck auf die Lasche lösen Sie die Filterhalterung wieder. Die Schilderhalterung der Containermodelle mit Filter bietet die Möglichkeit einer transparenten und eindeutigen Verwaltung des Sterilgutkreislaufs. Alternativ zu unseren Sterilisationscontainern mit Filter bieten unsere neuen Container mit Ventilsystem eine sichere Sterilisation, Lagerung und Transport der chirurgischen Instrumente. Durch den entstehenden Druckwechsel öffnet sich das Ventil durch den vorhandenen Federmechanismus, wodurch der Dampf in den Container strömen, bzw. aus dem Container entweichen kann. Beim Druckausgleich bleiben die Ventilplatten fest aufeinander gepresst und der Mechanismus verschlossen.

 

3/4 Sterilcontainer mit den Abmessungen: 465mm Länge x 280mm Breite - 100 bis 150mm Höhe

Wir bieten unsere 3/4 Container Modelle in der allseits beliebten Standard Ausführung, sowie als besonders umfangreiches Sicherheitsmodell an. Ferner bekommen Sie bei uns individuell abgestimmtes Zubehör für beide Modellreihen.

Zum Beispiel sind die neuen VUBU® Containermodelle mit Filter mit extra langen Griffen versehen, die eine einfache und sichere Handhabung garantieren. Die Silikongummi Ummantelung schützt vor Verbrennung und verhindert Abrutschen. Diese Container besitzen ein spezielles Federverschlusssystem, das entstehenden Überdruck entweichen lässt und absolut sicher schließt. Die Filterhalterung ist mit einfachem Druck auf die Filtermitte einzusetzen. Mit Druck auf die Lasche lösen Sie die Filterhalterung wieder. Die Schilderhalterung der Containermodelle mit Filter bietet die Möglichkeit einer transparenten und eindeutigen Verwaltung des Sterilgutkreislaufs. Alternativ zu unseren Sterilisationscontainern mit Filter bieten unsere neuen Container mit Ventilsystem eine sichere Sterilisation, Lagerung und Transport der chirurgischen Instrumente. Durch den entstehenden Druckwechsel öffnet sich das Ventil durch den vorhandenen Federmechanismus, wodurch der Dampf in den Container strömen, bzw. aus dem Container entweichen kann. Beim Druckausgleich bleiben die Ventilplatten fest aufeinander gepresst und der Mechanismus verschlossen.

 

1/2 Sterilcontainer mit den Abmessungen: 285mm Länge x 280mm Breite - 100 bis 260mm Höhe

Wir bieten unsere 1/2 Container Modelle in der allseits beliebten Standard Ausführung, sowie als besonders umfangreiches Sicherheitsmodell an. Ferner bekommen Sie bei uns individuell abgestimmtes Zubehör für beide Modellreihen.

Zum Beispiel sind die neuen VUBU® Containermodelle mit Filter mit extra langen Griffen versehen, die eine einfache und sichere Handhabung garantieren. Die Silikongummi Ummantelung schützt vor Verbrennung und verhindert Abrutschen. Diese Container besitzen ein spezielles Federverschlusssystem, das entstehenden Überdruck entweichen lässt und absolut sicher schließt. Die Filterhalterung ist mit einfachem Druck auf die Filtermitte einzusetzen. Mit Druck auf die Lasche lösen Sie die Filterhalterung wieder. Die Schilderhalterung der Containermodelle mit Filter bietet die Möglichkeit einer transparenten und eindeutigen Verwaltung des Sterilgutkreislaufs. Alternativ zu unseren Sterilisationscontainern mit Filter bieten unsere neuen Container mit Ventilsystem eine sichere Sterilisation, Lagerung und Transport der chirurgischen Instrumente. Durch den entstehenden Druckwechsel öffnet sich das Ventil durch den vorhandenen Federmechanismus, wodurch der Dampf in den Container strömen, bzw. aus dem Container entweichen kann. Beim Druckausgleich bleiben die Ventilplatten fest aufeinander gepresst und der Mechanismus verschlossen.

Filter, Kennzeichnungschilder, Silikonmatten und allgemeines Zubehör

für alle VUBU 1/1 Sterilcontainer, 1/2 Sterilcontainer und 3/4 Sterilcontainer Modelle. Ebenso bekommen Sie hier Silikonmatten als Meterware individuell zuschneidbar nach Ihren Vorstellungen in drei verscheidenen Farben (grün, transparent und braun) z.B. für Sondergrößen wie Implantat- und Endoskopkassetten und PTFE Dauerfilter für ihren Dental Container.